BezirksRundschau Juni 2011


Der Spezialgetriebehersteller Eisenbeiss feiert sein 100-jähriges Jubiläum. Was 1911 mit zwei Lehrlingen in einer Werkstatt begann, ist heute ein international agierender Betrieb mit 190 Mitarbeitern. Aus diesem Anlass beauftragte die Unternehmerfamilie Burgholzer zwei Unternehmenshistoriker mit der Aufarbeitung ihrer Geschichte. Das Buch unter dem Titel „Mit Antrieb zum Erfolg“ wurde nun in der Sala Terrena des Stiftes St. Florian präsentiert. Die Geschichte von Eisenbeiss ist keine glatte Erfolgsgeschichte, sie ist vielmehr ein Beispiel für außergewöhnliche Beharrlichkeit, unternehmerischen Mut und Weitblick, wie das Buch eindrucksvoll dokumentiert.

 

Lesen Sie mehr ...


Zurück zur Übersicht