Aktuelles

„Alle Jahre wieder“

2015-12-11 10:23

Nahezu unvorstellbar erscheint das Weihnachtsfest ohne das Lichtermeer in den Straßen, an den Häusern und auf den Christbäumen. Die elektrische Weihnachtsbeleuchtung erfand der Amerikaner Edward H. Johnson, Kollege und Gefährte des Erfinders Thomas Alva Edisons, bereits im Jahr 1882. In diesem Jahr präsentierte er seinen Weihnachtsbaum mit elektrischer Beleuchtung in der New Yorker Fifth Avenue und gilt seither als Vater der elektrischen Weihnachtsbeleuchtung. Seit Ende des 19. Jahrhunderts hat sich viel verändert – die Weihnachtsbeleuchtung ist heute weder im Wohnzimmer noch draußen wegzudenken. Auch in Linz erstrahlen die Straßen in bunten Lichtern, insbesondere die Landstraße und die Nibelungenbrücke werden von einer besonderen Beleuchtung geschmückt. Seit 1993 verzaubert die von der Meisterklasse des Salzburger Mozarteums entworfene Weihnachtsbeleuchtung unter dem Motto „Donauschaum – Lichtertraum“ jedes Jahr aufs Neue. Doch bei allem Glitzern, Funkeln und Leuchten ist es doch das Wichtigste, das Weihnachtsfest im Kreise seiner Liebsten verbringen zu können (Bild: wikimedia commons).

 

Wir wünschen Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2016!

 

25 Jahre „European Committee for Homeopathy“ (ECH)

2015-11-19 11:01

Mehr als ein Jahr lang liefen die Drähte zwischen dem Büro von rubicom in Linz und dem Sitz einer auf europäischer Ebene aktiven Interessenvertretung in Brüssel heiß. 

125 Jahre Familie Beurle in Linz

2015-10-13 11:44

Fünf Generationen in einem Buch.

Feierlichkeiten zu "150 Jahre AKh Linz"

2015-08-18 10:15

Nach fast drei Jahren, in denen sich bei rubicom vieles um Gesundheit, Ärzte und Pflege im AKh Linz drehte, findet das Geschichtsprojekt beim Festakt zu „150 Jahre AKh Linz“ nun einen würdigen Abschluss.

Gemeinsam Geschichte schreiben

2015-07-23 08:04

Die Geschichtsagenturen D.I.E. Firmenhistoriker GmbH in Aalen und rubicom haben eine weitgehende Kooperation vereinbart.